Dienstag, 17. September 2013

Der beste Papa der Welt

Da ich mal ein ganz besonderes Lob aussprechen muss, drängele ich mich mal wieder mit einem kleinen Beitrag dazwischen. Die Beere hat schon Recht, wenn sie ihn immer so anhimmelt, denn sie hat sich wirklich den besten Papa der Welt ausgesucht. Zur Information, er hat zur Zeit seinen wohlverdienten dreiwöchigen Jahresurlaub und würde sich, wenn alles nach Plan verlaufen wäre, jetzt auf einer schön Radtour befinden. Quasi auch ein Urlaub von seinen beiden Damen. Stattdessen vebringt er seine wertvollen Urlaubstage auf der Intensivstation, in Wartebereichen und immer wechselnden Quartieren. Er musste sogar eine geklaute Fahrradlampen-Halterung beklagen. Trotz allem ist er immer mit Liebe und Hingabe für uns, aber insbesondere für die Mausbeere da, ohne sich je zu beschweren! Papa, Du bist einfach der Beste!

Papa wie wir in kennen und lieben bei einem früheren Klinikaufenthalt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten