Samstag, 30. April 2016

Schweinchen-Rennen

Bei der Sehfrühförderung wurde der Mausbeere letztens ein absolut entzückendes Spielzeug angeboten, dass ich aufgrund extremster Drolligkeit den treuen Beeren-Fans nicht vorenthalten möchte. Auch die Mausbeere war von den lustigen Holz-Schweinchen total fasziniert, hat aufmerksam das Rennen beobachtet und konnte es gar nicht abwarten, endlich in eins davon reinzubeißen. Richtig erklären kann man das eigentlich gar nicht, also hier eine Präsentation in bewegten Bildern:


Erschwerend hinzu kam noch, dass das Beerchen an einem Tisch stehen musste oder durfte, um die Schweinchen rennen zu sehen. Da musste sich die junge Dame gleichzeitig noch darauf konzentrieren, die Balance zu halten, was laut Therapeutin für sie wirklich nicht einfach ist. Trotzdem hat unser Töchterchen das super hinbekommen und somit ein hohes Maß an Multitaskingfähigeit bewiesen - wer hätte denn auch was anderes erwartet?
Standing Ovations für das Sieger-Schweinchen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten