Sonntag, 9. März 2014

Und noch mehr Geschenke!

Gestern bekamen wir wieder zweimal Besuch - natürlich nicht ohne Geschenke für unser Geburtstagskind im Gepäck! Die kleine verwöhnte Dame ist mittlerweile so versiert im Auspacken von Geschenken - bzw. vom aufreißen und verspeisen des Geschenkpapiers - dass wir uns langsam fragen, wie wir ihr schonend beibringen, dass vielleicht bald NICHT mehr jeden Tag lustig eingepackte neue Gegenstände auftauchen, aus denen wahlweise schöne neue Spielsachen oder ein schickes neues Outfit herausgefetzt werden können. Ich denke sie wird sehr enttäuscht sein...
Aber soweit ist es ja noch nicht und die Mausbeere kann sich getrost an den gestrigen Geschenken erfreuen. Als erstes kamen Großtante Hanni und Großonkel Dieter mit einem süßen Teddi und einem schicken Jäckchen mit passendem Shirt vorbei:
Ist das flauschig - ich werd wahnsinnig!
Dann kam Mamas Freundin Rebecca und der eine oder andere mag sich vielleicht schon denken, was die mitgebracht hat. Aber Tante Rebecca kann nicht nur super nähen, sondern ist auch eine leidenschaftliche Bäckerin, also gab es noch eine superleckere Geburtstagstorte mit Marzipandecke und selbst geformten Marzipanrosen!!!
Da die Beere selber ja noch nicht so viel von einer schönen Torte hat, gab es aber natürlich auch Geschenke:
Oh, so feine Sachen - danke!!!
Für den kommenden Sommer - aber auch schon für jetzt - gab es zwei superniedliche selbstgenähte T-Shirts und zum Spielen einen schönen Knautschball, der zudem noch perfekt zum Lieblingskissen der Beere passt.
Totenköpfe und Krokodile - jetzt könnt ihr aber Angst vor mir haben!!!
Außerdem hat die Dame noch ganz Tolle Beeren-Haarspangen bekommen - zum Anknabbern :-) Leider hat die Beere den Anschnitt der Torte gar nicht mehr mitbekommen - sie war vom vielen Geschenke auspacken so kaputt, dass sie für den restlichen Nachmittag in seligen Fluchtschlaf-Modus gewechselt ist:
Puh, Geburtstag haben ist echt anstrengend...

Keine Kommentare:

Kommentar posten