Mittwoch, 22. Oktober 2014

Noch'n Thron

Unsere Mausbeerenkönigin hat ja mittlerweile eine so ansehnliche Thron-Sammlung, dass noch nicht einmal der kleine Prinz George mehr mithalten kann. Als erstes gab es ja früher den Bastelthron (alias Harlekin-Keil), später den alltäglichen Regierungssitz (alias Therapiestuhl), den Standing-Ovations-Thron (alias Stehständer) und natürlich auch den transportablen Thron für unterwegs (alias GoTo-Seat).
Um den britischen Thronfolger endgültig abzuhängen, ist jetzt noch ein Thron dazugekommen, der vor ein paar Tagen ganz überraschend in einem riesigen Paket bei uns eingetrudelt ist. Vor einiger Zeit hatte eine Familie, die eine Pflegetochter mit CdLS hat, uns gefragt, ob wir Interesse an einem Hilfsmittel hätten, mit dem ihre Tochter gelernt hat, sich aufzusetzen. Ihrer Ansicht nach, könnte das auch was für die Beere sein, um z.B. ihre schwächere rechte Seite auszugleichen. Da die Familie keine Verwendung mehr dafür hat, haben sie es uns angeboten und wir haben es dankend angenommen. So richtig vorstellen konnten wir es uns allerdings erst, als wir es wirklich gesehen haben und eine Recherche im Internet ergab, dass es sich dabei um ein Castillo-Morales-Hufeisenkissen handelt. Dieses Hilfsmittel besteht im Prinzip aus vier unterschiedlich hohen Teilen (viereckig mit einer hufeisenförmigen Ausbuchtung), die mit Klettverschlüssen auf multiple Art und Weise zusammengebaut werden können und dem Kind Stabilität in diversen Sitspositionen gibt.
Passenderweise hatten wir einen Tag nachdem uns das große Paket erreicht hatte unsere nächste Frühförderstunde, wo wir gleich eine schöne Sitzhilfe samt Tisch gebastelt haben. Die Therapeutin (und übrigens auch unsere Physiotherapeutin, die ja selbst eine Castillo-Morales-Ausbildung hat) war absolut begeistert von diesem variablen Thron. Hier sind zwei Fotos von unseren ersten Sitz-Versuchen:
Denkerpose - seeeehhhr intellektuell!
Variante "Fernsehsessel" - auch nicht schlecht!
Die Frühförderstunde mit dem neuen Thron war übrigens für die Mausbeere wieder wesentlich angenehmer als diese abscheuliche Creme-Aktion beim letzten Mal, was sie gleich mit einem schallenden Lachanfall gedankt hat, wie folgendes Video beweist:


Wir sind von unserer neuen Thron-Errungenschaft absolut begeistert und möchten uns nochmal ganz herzlich dafür bedanken - die Beere wird ganz sicher von diesem tollen Teil profitieren!

Noch ein kleiner Themenwechsel zum Schluss:
Nachdem sich die Mausbeere am letzten Freitag beim Testen des coolen Whacky Wit-Spiels so ins Zeug gelegt hat, hat sie jetzt auf der offiziellen Spiele-Webseite (Hier geht es zur Webseite) als offizielle Spieletesterin Erwähnung gefunden ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten