Mittwoch, 18. März 2015

Ein braves Mädchen

Es besteht eigentlich keinerlei Zweifel an der Tatsache, dass die Mausbeere ein wirklich wohlerzogenes und braves Mädchen ist und so ist es kein Wunder, dass sie sich an einer reichen Fülle an Geburtstagsgeschenken erfreuen kann! Auch in den Tagen nach ihrem Wiegenfest hat sie sich noch regelmäßig über das eine oder andere Präsent freuen dürfen.
Die Dame von der Hörfrühförderung hat ihr einen niedlichen kleinen Krabbelkäfer geschenkt, der lustig herumfährt und Purzelbäume schlägt, wenn man ihn aufgezogen und auf eine glatte Oberfläche gesetzt hat:
Oh, für mich?
Du gehörst jetzt mir!
Und auch die Therapeutin für die allgemeine Frühförderung hatte ein lustiges Tierchen für die Mausbeere dabei - einen kleinen Holz-Hahn, der kräht, wenn man ihm auf den Kopf drückt:
Dich muss ich erstmal von allen Seiten begutachten!
Und auch meiner :-)
Auch Spezial-Babysitterin Jana hatte bei ihrem Besuch letzte Woche zwei geheimnisvolle Geschenke im Gepäck und war selbst schon ganz aufgeregt, wie dem Beerchen denn die darin enthaltenen Dinge wohl gefallen würden. Zuerst haben sich die beiden über das kleinere der beiden Geschenke hergemacht, wobei die Mausbeere diesmal die Sabbertechnik bei der Entfernung des bunten Geschenkpapiers gewählt hat. Darin befand sich eine äußerst interessante Spiel-Beißring-Blume, die die Mausbeere sofort ganz interessiert begutachtet hat
Hey, wer reißt denn heute noch das Papier auf?
Oh, eine schöne Blume - die beiß ich gleich mal an!
Dann ging es in spannender Erwartung - besonders seitens Jana - an das Größere. Darin befand sich ein unverzichtbares Utensil für schlechtes Wetter, nämlich ein absolut beerenstarkes Erdbeer-Regenmäntelchen!!! Jana hatte dieses bei einem Einkaufsbummel entdeckt und es schrie quasi "NIMM MICH MIT!!!" - da konnte es natürlich nicht im Laden verbleiben ;-) Noch ist es zwar etwas zu groß, aber für die nächste Matsch- und Regen-Saison ist das Beerchen auf jeden Fall aufs Stilvollste gerüstet!
Oh, ist das aufregend!!!
Der Regen kann kommen - ich hab jetzt einen schicken Mantel!
Und weil sie ja ein braves und wohlerzogenes Mädchen ist, möchte sie sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die zu ihrem dritten Geburtstag an sie gedacht haben:
Ein breites Dankeschön-Grinsen!

Kommentare:

  1. Also... Sollte es jemals einen Grinse-Wettbewerb geben, dann kann niemand anderer außer die Mausbeere den 1. Platz bekommen.
    Es sei denn, die Mausbeere ist so fair und macht nicht mit... Damit die anderen auch eine Chance haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - nein, breiter kann definitiv keiner grinsen :-D Aber ich denke, der Fairness halber sollte die Mausbeere wirklich nicht an einem Grinse-Wettbewerb teilnehmen ;-)

      Löschen