Dienstag, 11. August 2015

Fingerspitzengefühl

Dass die Mausbeere mittlerweile sehr kraftvoll zupacken kann, haben wir ja erst kürzlich sehr eindrucksvoll im Video präsentiert. Gleichzeitig verfügt sie aber auch über ein sehr feines Fingerspitzengefühl, welches ihr in den unterschiedlichsten Situationen zugute kommt. Kraft und Filigranarbeit können aber auch durchaus kombiniert werden, wie man am Beispiel ihres Gummi-Puschels (seit einigen Wochen eines ihrer absoluten Lieblingsspielzeuge, obwohl sie das Teil schon zum Nikolaustag bekommen hat - manche Dinge müssen halt erst reifen) sehr schön sehen kann.
Ich habe einen Puschel und ich werde ihn benutzen!
Diesen lustigen Ball kann die Dame stundenlang in der Hand haben und mit der Glücksflosse durchwuscheln - oder aber ihre Feinmotorik trainieren, indem der Puschel an nur einem Faden festgehalten wird.
Nur an einem Faden am Wickel, dass muss mir erstmal einer nachmachen!
Wenn man das als Erwachsener mit kräftiger Riesenpfote einmal ausprobiert, merkt man, dass das eigentlich gar nicht so einfach ist und ist umso erstaunter, wie viel Power in dieser kleinen Hand steckt!

Keine Kommentare:

Kommentar posten