Samstag, 6. Februar 2016

In Sachen Papa & Beere only!!!

Da die Mama immer noch ihre wohlverdiente Blogpause nimmt (oder von mir dazu zwangsverdonnert wird), kommt hier noch ein kurzer Beitrag in dem ich – die Mama auch vollständig ignorierend – noch ein paar offene Dinge zum Abschluss bringen möchte.

Wie durch Zufall hatten wir ein paar nette Menschen gerade diese Woche erst wiedergesehen, und so trudelten doch noch ein paar Glückwünsche zum Geburtstag hinterher. Danke an alle! Von Beerchens Spezialbabysitterin Jana hatte ich sogar neben ein paar Metall-Geduldsspielen ein kleines Star-Wars-Spiel bekommen, das wir natürlich gleich beim letzten Spieleabend mit unserer Freundin Rebecca ausprobiert haben:
Gewonnen! Und dabei sogar den Todesstern (3. Karte v. links) besiegt!!
Die folgenden drei kleinen Gesellen habe ich schon seinerzeit von meiner Cousine Janine geschenkt bekommen, ohne dies bisher entsprechend gewürdigt zu haben. Asche auf mein Haupt!
Wie cool ist das denn??? Die bekommt nicht mal das Beerchen zum Spielen ab. DIE SIND MEINE!!!
Das Mindeste zur verspäteten Wiedergutmachung ist es jedem Leser hiermit unmissverständlich nahezulegen auf Janines Webseite http://www.handsome-arts.de/ voller unglaublich coolem Zeugs zu gucken und das verdammte Ding von vorne bis hinten leer zu kaufen! Viel Spaß!!!

Und als persönliches Highlight kommen noch ein paar Selfies, die ebenfalls am Spieleabend entstanden sind, als die erwachsenen Damen einfach nicht in den Quark kamen weiter zu spielen. Es gab zwar wirklich jede Menge zu berichten, aber Beerchen und ich haben die Zeit auch gut genutzt:
Der Papa…
…ist ja sooo…
…schön weich!
Es sei trotzdem noch erwähnt, dass es auch schon andere schöne Selfie-Kombinationen gab, zum Beispiel hier mit Jana, oder auch in diesem Beitrag mit der Mama zusammen. Wobei nach dieser Erwähnung am Ende doch wieder bewiesen ist: Ohne die Mama geht es einfach doch nicht!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten