Freitag, 22. April 2016

Zoosaison 2016 eröffnet

Da das Wetter in dieser Woche ja wirklich einige schöne Tage zu bieten hatte, haben wir uns von einer Freundin am Mittwoch zu einem spontanen Ausflug in den Herforder Tierpark überreden lassen. Unser letzter Besuch dort lag fast genau ein Jahr zurück und so wurde es doch wirklich mal wieder Zeit, den Tierchen mal einen Besuch abzustatten. Hatte die junge Dame bei vorigen Zoobesuchen schon immer sehr interessiert die Tiere und auch die ganze Umgebung betrachtet, war sie dieses Mal geradezu euphorisch und aufgeregt! Ganz gebannt hat sie einige der Tiere in ihren Gehegen betrachtet und fast schon einen kleinen Flirt gewagt.
Wer guckt hier wohl wen an?
Bei der folgenden Szenerie hat das Beerchen zwar nichts Interessantes gesehen außer der Mama mit der Kamera, aber für den Betrachter sahen die kleine Diva mit dem schönen Pfau sehr malerisch aus:
Besonders angetan haben es dem Beerchen mal wieder die Ziegen und sie hat sich sogar von einem vierhörnigen Ziegenbock einmal die Hand abschlabbern lassen:
Hey, dem Papa würden vier Hörner bestimmt auch gut stehen :-)
Am Abend haben die vielen Eindrücke und die frühlingshafte Frischluft dann auch ihre Wirkung gezeigt, denn die junge Dame ist in einen für ihre Verhältnisse relativ früh beginnenden und beachtliche zehneinhalbstündigen andauernden Tiefschlaf gefallen. Vermutlich sind ihr einige vierbeinige Gesellen nochmal im Traum begegnet ;-)

Kommentare:

  1. *lach* Wenn man das so liest könnte man fast meinen, ihr habt eine kostenlose, Tierunterstützte Therapiestunde hinter euch. :)
    Schön, dass die Mausbeere so viel Spaß im Zoo hatte und dann auch so toll geschlafen hat. :)

    Wünsche euch noch viele super schöne Tage, damit ihr ganz viele wundervolle Ausflüge machen könnt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du durchaus recht, die Kosten betrugen lediglich den Eintritt in den Tierpark (mit Behindertenausweis auch wirklich ein Schnäppchen) und die Therapie gab es gratis obendrauf :-)

      Das Wetter macht zur Zeit zwar wenig Lust auf Ausflüge, aber dem Beerchen können durchaus auch "Indoor-Aktivitäten" Freude machen und zu langem Schlaf verhelfen, wie wir gestern erleben durften, mehr dazu in Kürze ;-)

      Löschen
    2. Ja, ja, das habe ich schon gelesen. :D
      Aber das Wetter wird sicher bald wieder besser.

      Löschen