Samstag, 3. Mai 2014

Bei alten Freunden

Der erste Samstag im Mai - traumhaftes Wetter - was also tun? Man könnte den schicken neuen Fahrradanhänger ausprobieren oder mal wieder alte Freunde besuchen. Die Mausbeere hat sich heute mal für Letzteres entschieden - dumm nur, dass sie sich ausgerechnet ihre alten Freunde in der Kinderklinik Herford für einen Besuch herausgepickt hat. Vielleicht wollte sie sich aber auch nur in Erinnerung bringen, denn der letzte Aufenthalt auf der guten alten Station K2A liegt schon über ein dreiviertel Jahr zurück!!!

Erstmal vorweg zur Beruhigung für alle besorgten Beeren-Fans: die Beere ist absolut quietschfidel und es geht ihr nicht wirklich schlecht! Der Grund warum wir hergekommen sind ist der, dass sich bereits gestern Morgen und auch heute Morgen wieder kleine Blutspuren in der Beeren-Windel gefunden haben. Das ist ja alleine schon ein Grund zur Besorgnis, aber insbesondere bei den bekannten Darm-Problemen der Mausi wollten wir das Ganze doch lieber ärztlich untersucht wissen. Also haben wir uns heute Morgen zur Kinderklinik aufgemacht, wo man uns vorsichtshalber - eben wegen besagter Vorgeschichte - gleich einkassiert hat. Da es der Dame soweit bestens geht und sie weder Fieber noch Schmerzen hat und es sich nur um sehr kleine Mengen Blut, ist man jetzt nicht übermäßig besorgt. Es könnte sich um einen Infekt handeln oder auch um eine kleine Verletzung durch den ja doch immer sehr dünnen und scharfen Stuhl (auch der arme Beeren-Po ist ja meistens recht wund). Es wurde jetzt erstmal Blut abgenommen und etwas Stuhl zur Untersuchung ins Labor geschickt. Außerdem wurde das Beeren-Bäuchlein per Ultraschall untersucht und auch da sah eigentlich alles bestens aus. Aber um auf der sicheren Seite zu sein, möchte man die Mausi inklusiver Verdauung lieber ein paar Tage beobachten. Also haben wir mal wieder unseren halben Hausstand hierher transportiert und uns in einem unserer angestammten Zimmer häuslich eingerichtet - langweilig wird es mit der Beere ja bekanntlich nie :-)
Die haben hier eine Maikäfer-Plage! Das kitzelt!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten