Montag, 9. Juni 2014

Ein Date auf Tims Spielwiese

Im Beitrag vom Donnerstag hatte ich es ja schon angekündigt - die Mausbeere hatte gestern ein Date, deshalb musste sie ja schnell wieder fit werden! Seit über einem halben Jahr - nämlich zuletzt beim Wichteltreffen letztes Jahr im November - hat sie ihren ersten Freund und Brutkastennachbarn Tim wiedergetroffen. Tim wohnt mittlerweile in einem schicken neuen Haus mit großem Garten und nennt schon ein richtiges Spielparadies sein Eigen. Unter Anderem gab es auch eine Schaukel mit Baby-Sitz (Tim ist dafür natürlich schon zu groß, der schaukelt schon richtig), in der die Beere einmal Platz nehmen durfte:

Häh, wieso setzt Ihr mich in einen Sitz an Seilen?
Mit dem ersten Probesitzen und vorsichtigen "Anschaukeln" ernteten wir natürlich nur einen äußerst skeptischen Blick der Dame. Wer unsere Mausbeere kennt weiß aber, dass sie erst bei größeren Geschwindigkeiten auftaut:
Hihi, ich ahne langsam, wozu das gut ist!
Es konnte mal wieder gar nicht wild genug sein und der Papa hat ordentlich Schwung gegeben und fleißig den mobilen Sauerstoff-Tank mitschaukeln lassen:
Und vor...
...und zurück...
...und vor - Papa gib Gas, ich will 'nen Looping machen!
Na, was da ganz oben auf dem Mausbeeren-Wunschzettel notiert wird ist ja ganz klar!

Keine Kommentare:

Kommentar posten