Mittwoch, 1. April 2015

Was dem Popeye sein Spinat...

...ist der Mausbeere ihre Banane! In den letzten Tagen gab es aus der Hexenküche in die Nachmittagsmahlzeit mal wieder etwas frisch pürierte Banane gemixt, was für der Mausbeere irgendwie regelmäßig einen regelrechten Energieschub verpasst hat. Am ersten "Bananen-Tag" hatte sie einen bestimmt halbstündigen Dauer-Lachanfall und war überhaupt nicht mehr zu bändigen. Aber auch in denn folgenden Tagen hat sie nach der Bananen-Mahlzeit immer so richtig die Bude gerockt. Das folgende Video gibt mal eine kleine Kostprobe von unserer Beere auf einem "Bananen-Tripp":


Diese Energieschübe fallen teilweise so heftig aus, dass das Bananen-Beeren-Powerpaket sogar den Papa auf den Sessel scheucht. Auf dem folgenden Bild hat er sich überhaupt nicht mehr runtergewagt:
Du kommst da nicht runter, Papa!
Aber irgendwann lässt leider auch die Wirkung der größten Banane nach - hoffentlich bekommt man von den gelben Energiebomben keinen Kater:
Schnarch...

Keine Kommentare:

Kommentar posten