Samstag, 12. Dezember 2015

Nibblepostcard from Washington

...oder zu gut Deutsch: Knabberpostkarte aus Washington! Auf diese Postkarte hat die Mausbeere fast schon sehnlicher gewartet als auf die Rückkehr ihres Absenders, aber wirklich auch nur FAST!
In der ersten Dezemberwoche mussten wir nämlich für ein paar Tage auf unseren Papa verzichten, da er für seine Firma in die USA geflogen ist. Da bislang noch kein Mitglied dieser Familie den europäischen Kontinent verlassen hatte, war das für alle Beteiligten schon eine recht aufregende Angelegenheit. Natürlich war seine erste Amtshandlung nach Betreten des amerikanischen Bodens, eine gepflegte Knabberpostkarte für sein Töchterchen zu besorgen. Die Karte ist zwar erst eine knappe Woche nach Papas Rückkehr bei uns eingetrudelt, was die Freude darüber aber nicht im Geringsten geschmälert hat:
Er schreibt,
dass er mich lieb hat :-)))
Und, dass ich mir das Jefferson Memorial schmecken lassen soll...
...das lasse ich mir doch nicht
zweimal sagen!!!
Da der Papa die meiste Zeit mit Arbeit beschäftigt war, hat er leider nicht so viel von den Vereinigten Staaten sehen können. Aber ein kleiner Einkaufsbummel am Abreisetag war zum Glück möglich und laut seiner Aussage ist das Weihnachtsfest auf jeden Fall schon gerettet (dafür sprach auch die Tatsache, dass sein Koffer nach der Rückreise doppelt so schwer war und wir Damen uns nichtmal in einem Raum damit aufhalten durften). Ein paar Leckereien gab es aber schon direkt, wobei wir alle einen besonderen Narren an den kleinen, drolligen Santa Hat Kisses gefressen haben:
That's American style!!!
Lauter Santa-Mützchen mit Band zum Aufziehen!
Hier sind noch ein paar Impressionen vom Papa im Land der unbegrenzten Möglichkeiten:
Die erste Nacht im Hotel - natürlich nicht ohne ein
paar Andenken von der Mausbeere.
Das ist kein Burger...
...DAS ist ein Burger!!! (Tortenheber ist in Originalgröße)
Echtes, amerikanisches Bowling!!!
Und das auch noch seeeehhhhr erfolgreich (siehe zweite Zeile)!
Ein dicker Bär! (Neben einer Skulptur aus Metall)
Knabberpost-Einwurf-Einheit.
Was zu Lesen gefällig?
Das Washingtonian-Einkaufszentrum...
...bei strahlend schönem Winterwetter.

Kommentare:

  1. Schön, dass der Papa wieder da ist :)
    (Ihr habt eure komplette Adresse grade sichtbar, wollt ich nur sagen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anonym!

      Danke für den Tipp, hatten wir aber auch auf dem Schirm. Da die Adresse ja auch auf der Seite im Impressum steht, konnte sie ruhig auf der Karte verbleiben.

      Schließlich hoffen wir auch auf ganz viel leckere Knabberpost für die Beere, wäre schade wenn niemand wüsste wohin man die schicken müsste ;-)

      Liebe Grüße!

      Löschen