Mittwoch, 8. April 2020

Osterferien, yeah!

So, nun haben wir mittlerweile schon Osterferien und merken eigentlich gar nichts davon, da diese Woche quasi genauso abläuft wie die Wochen zuvor. Langeweile kommt bei uns in keinster Weise auf, obwohl wir bei der Mausbeere schon manchmal merken, dass ihr etwas Abwechslung und der Trubel in der Schule irgendwie fehlen. Aber wir wissen unsere (Aus-)Zeit gut zu nutzen und dieser Beitrag gibt mal einen kleinen Überblick, was man dieser Tage so treiben kann:

Man kann zum Beispiel bei dem traumhaften Wetter einen schönen Spaziergang machen...
...und dabei lustige Selfies mit Mama schießen...
...und sich über eine leckere Brotdose hermachen.
Man kann auch zu Hause eine Motorradtour auf dem schönen von Rebecca gebauten Schaukelmotorrad machen...
...und mit der kleinen Schwester richtig Gas geben...
...und nebenbei die Alten wieder mal in Staunen versetzen, wie toll man schon sitzen kann.
Man kann mal die alte Babyschale herauskramen...
...und staunen, dass man da mal reingepasst haben soll...
...und sogar drin versunken ist.
Man kann endlich mal den Wintergarten-Balkon entrümpeln...
...es sich da gemütlich machen...
...und alle verfügbaren Fußnägel schick machen*.
*interessanterweise hatte der Papa zu dem Zeitpunkt plötzlich etwas furchtbar wichtiges im Homeoffice zu erledigen, obwohl er kurz vorher feierlich seinen Feierabend verkündet hat...

Man kann endlich mal wieder die Hörgeräte ausprobieren...
...und die Mama dabei...
...vortrefflich in den Wahnsinn treiben!
Aber im Grunde ihres Herzens ist die Mausbeere ja faul - ganz im Gegensatz zu ihrer Schwester, die...
...gerne mal eine Session im Stehtrainer übernimmt...
...und dem Papa tatkräftig im Homeoffice unterstützt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten